Nutsetter

    Nutsetter sind ideal, wenn häufig Schrauben mit Außensechskantkopf zu verarbeiten sind. Zwar könnte man dies auch mit einer Handratsche erledigen. Deutlich schneller und verlässlicher ist es jedoch mit einem Nutsetter in einer Antriebsmaschine. Die einstellbare Drehmomentbegrenzung der Maschine sorgt für gleichmäßigen Anzug und verringert die Gefahr eines überdrehten Gewindes.