Kalibriergeräte

 Produkt-Datenblatt    Merkblatt

EC-Prüfstand für Drehmomentschlüssel


Diese elektronisch kontrollierte Kalibriereinrichtung zeichnet sich aus durch höchste Messgenauigkeit, eine vorbildlich sensitive und frei parametrierbare Steuerung des Servo-Antriebs sowie eine einfache und unkomplizierte Softwareparametrierung. Das System ist für den harten Alltagseinsatz zur Prüfung einer großen Anzahl von Drehmomentschlüsseln genauso geeignet wie für anspruchsvolle Drehmomentanalysen im QS-Labor.


Die Messbank verfügt über die notwendigen messtechnischen Eigenschaften sowie Antriebsverfahren, um Prüfungen gemäß EN ISO 6789 oder anderen Prüfverfahren durchzuführen. Dabei kann der Anwender seine Prüfverfahren frei programmieren und Prüfungen oder Kalibrierungen automatisiert durchführen.


Die verschiedenen Messwertaufnehmer werden in einer LED-Ablage untergebracht, die mit Näherungssensoren ausgestattet ist, so dass der Bediener immer eindeutig den für den Prüfling geeigneten Transducer verwendet. Die Softwareintegration der LED-Ablage verhindert mögliche Bedienerfehler. Das Wechseln der Drehmomentaufnehmer erfolgt schnell und unkompliziert. Es steht eine Vielzahl unterschiedlicher Drehmomentsensoren im Messbereich von 0,5 Nm bis 2710 Nm zur Auswahl.


Die vollautomatische Prüfung oder Kalibrierung von Drehmomentschlüsseln gemäß EN ISO 6789 oder auch individuelle Prüfverfahren können auf der sehr bedienerfreundlichen Softwareoberfläche parametriert werden. Die individuellen Prüfverfahren beinhalten u.a. die Möglichkeit zur Parametrierung der Drehmomentrampe im Voranzug und im Endanzug, so dass abweichend von der EN ISO 6789 (zwischen 80% - 100% des Zielwerts innerhalb von 1s bis 4 s) ein anderes Drehmoment/Drehwinkel-Zeit-Verhältnis parametriert werden kann. Weiterhin kann der Servo-Antrieb der Kalibriereinrichtung per Joystick sehr sensitiv gesteuert werden oder mit einer individuell einstellbaren Stufensteuerung das Drehmoment aufgebracht werden.


Die vielfältigen Möglichkeiten machen diese Kalibriereinrichtung zu einem sehr fexiblen und praxistauglichen Drehmoment-Messystem. Messdaten können über eine USB-Schnittstelle an kundenspezifsche ERP-/QS-Systeme weitergegeben werden. Kalibrierzertifkate können z.B. in Excel individuell erstellt werden oder anhand der hauseigenen QS-Software über den Messdatenimport generiert werden. Fotos der Prüflinge können in der Software hinterlegt werden, so dass der Bediener neben der technischen Information auch noch einen visuellen Abgleich erhält. Dies bedeutet zusätzlichen Bedienerkomfort und effzientes Arbeiten. Barcodeleser und Barcodedrucker sind optional erhältlich. Fernwartung via RAC-Software (Remote-Access-Control) ist per Internet möglich.


Leistungsmerkmale

  • Automatisierbares Kalibrieren nach EN ISO 6789 inkl. Fähigkeits-/Belastungstest
  • Frei programmierbare Kalibrier- und Prüfverfahren
  • Individuell anpassbare Zertifkat-Templates
  • Als Kalibriernormal anerkannt
  • Softwareintegrierte Drehmomentsensor-Ablage
  • Schnelles und unkompliziertes Wechseln der Drehmomentaufnehmer
  • Touchscreen-Monitor (Schutzart IP54) mit Industrie-PC
  • Editierbare Software nach Kundenanforderung
  • Benutzerverwaltung mit abgestufter Rechtevergabe (5 Level)
  • Datenexport (Formate nach Absprache)
  • Umfangreiche Eingabemöglichkeiten zur individuellen Steuerung des Servo-Antriebs für eine optimale Drehmomententwicklung
  • Joystick mit Stufenfunktion im manuellen Bedienmodus
  • Bis auf 160 cm ausfahrbarer Reaktionsarm für lange Drehmomentschlüssel
  • Federgelagerter, exakt einstellbarer Gegenhalter am Reaktionsarm
  • Robuste und solide Verarbeitung aller Bauteile

Optionales Zubehör

  • Tastatur-Schwenkarm
  • 2D Barcode-Scanner
  • 2D Barcode-Etikettendrucker
  • RFID Werkzeugidentifikation
  • Abschließbarer Schubladenschrank
  • Vierkant-Adapter 1/4"f x 3/8"m #R870776
  • Vierkant-Adapter 3/8"f x 1/2"m #R870777
  • Vierkant-Adapter 1/2"f x 3/4"m #R870778
  • Vierkant-Adapter 3/4"f x 1/1"m #R870779

Verbundene Produkte

  • TT-QC – Drehmomentsensoren

Downloads