Industriewerkzeuge
Drehmomentsysteme

Sturtevant Richmont Exacta 2

Kapazität 34 / 100 / 200 / 340 / 540 / 800 Nm

Elektronischer Drehmomentschlüssel mit LC-Display

 

Der Exacta 2 des US-Marktführers Sturtevant Richmont (SR) setzt einen neuen Standard. Sein konkurrenzlos robustes Design wird in verschiedenen Ausstattungen angeboten, jede mit einer einzigartigen Funktionalität, aber basierend auf einer gemeinsamen Bauart und Grundelektronik. Dies bedeutet: Der Bediener kann bei minimalem Schulungsaufwand von der Montagetätigkeit zu Auditierungsaufgaben wechseln!

 

Mit Erreichen bzw. Überschreiten der programmierten Drehmomentgrenzen wechselt das Hintergrundlicht im Display die Farbe und informiert so den Bediener über den Schraubstatus – unabhängig von der Ausrichtung des Werkzeugs!

 

  • Gelb = untere Drehmomentgrenze überschritten, aber Ziel (noch) nicht erreicht.
  • Grün = Zieldrehmoment erreicht.
  • Rot = Obere Drehmomentgrenze überschritten.

 

Eine zusätzliche LED-Linse auf der Rückseite zeigt dem Bediener auch dann den Drehmomentstatus, wenn das Display nicht eingesehen werden kann.

 

Fünf Modelle des Exacta 2 sind mit dem überragend langlebigen SR Schwalbenschwanz ausgestattet, drei Modelle mit fest eingebauter umsteuerbarer Ratsche, vier Modelle gibt es alternativ mit Schnellwechsel-Dovetail (s. Tabelle).

 

Merkmale

 

  • Drei Algorithmen: Track (Mitlauf), Peak (Spitzenwert) und Residual (Restmoment/Weiterzug).
  • Genauigkeit ± 1%, sowohl im Rechtslauf als auch im Linkslauf.
  • „iO/niO“ Bewertungsanzeige, zusammen mit variablen Daten wie tatsächliches Drehmoment und Maßeinheit.
  • Programmierbar für Maßeinheit, sowie obere und untere Drehmomentgrenze.
  • Speicher für 999 Messwerte, serieller Datenexport zum PC (HyperTerminal).
  • Akkubetrieb für tausende Messungen zwischen Ladezyklen.
  • Robustes Elektronikgehäuse aus Aluminium.
  • Gummierte Schnittstellen- und Netzschalterabdeckung bietet Schutz vor Staub und Spritzwasser.

 

Lieferumfang

 

  • Drehmomentschlüssel Exacta 2
  • Robuster Kunststoff-Kasten
  • Original-Bedienungsanleitung (engl.)
    + deutsche Übersetzung
  • Werkskalibrierzertifikat ISO/IEC 17025

 

Optionales Zubehör

 

  • Exawin Software zur Programmierung des Exacta® 2 am PC. Exawin erlaubt downloaden von Oberer und Unterer Drehmomentgrenze, Messeinheit und anderer Hauptbedienfunktionen direkt vom PC. Einfach und mit Leichtigkeit.
  • Benötigt vier (4) NiMH-Akkus des Typs AA 'Mignon' (IEC HR6).
    z.B. Artikel-Bestellnummer # R21258 (4er Pack).

 

Batterieauswahl

Verwenden Sie ausschließlich 1,2 Volt NiMH-Akkus in den Exacta-Werkzeugen! Die integrierten Elektronikbauteile sind auf die sehr konstante Leistungskurve von wiederaufladbaren NiMH-Mignonzellen ausgelegt. Andere Batterietypen wie Alkaline- oder Lithiumbatterien liefern 1,5 Volt in der Leistungskurve. Die zusätzliche Spannung würde die Leiterplatte im Exacta beschädigen. Wiederaufladbare NiMH-Akkus bieten die längste Zeit optimale Leistung, die wenigsten Batteriewechsel und schützen Ihr Werkzeug und seine Elektronik.

 

Exacta2 mit Schnellwechsel-Schwalbenschwanz (QC)

Für die Anwendungen, bei denen schnelle und häufige Kopfgrößenänderungen erforderlich sind, hat SR die Schnellwechselköpfe. Der reguläre Schwalbenschwanz benutzt den Federstift, der in den Schwalbenschwanz eingebettet ist. Der Quick Change Schwalbenschwanz nutzt eine gefederte Kugelsicherung, die den Einsatz von Daumenkraft ermöglicht. Anstatt einen kleinen Schlitz-Schraubendreher oder das CART-Werkzeug zu verwenden, um den Stift zu drücken und den Kopf zu entfernen, hat SR auf Wunsch der Kunden diese Schlüssel entworfen, um einen Kopfwechsel mittels Daumendruck zu ermöglichen.

 

Alles erfordert Kompromisse. Während der QC-Schwalbenschwanz die Wechselkopf-Austausche sehr schnell macht, kommen Größen- und Drehmoment-Einschränkungen ins Spiel. Wir empfehlen, dass Sie Köpfe von 1 1/4 Zoll oder kleiner verwenden, und 250 lbf·ft / 339 N·m ist das höchste Drehmoment, bei dem die QC-Konfiguration verwendet werden kann. Ihre Sicherheit ist immer unser Anliegen.

Exacta 2
Modell Art.-Nr. Drehmoment [N·m] Drehmoment [lbf·ft] Drehmoment [lbf·in] Länge [mm] Gewicht [kg] Kopf
Exacta2 25 R10530 6.8 - 34 5 - 25 60 - 300 409 1.27 Dovetail
Exacta2 75 R10531 20 - 100 15 - 75 180 - 900 493 1.36 Dovetail
Exacta2 150 R10532 40 - 200 30 - 150 360 - 1800 546 1.40 Dovetail
Exacta2 250 R R10533 68 - 340 50 - 250 600 - 3000 640 1.86 R 1/2
Exacta2 250 R10536 68 - 340 50 - 250 600 - 3000 640 1.83 Dovetail
Exacta2 400 R R10537 108 - 540 80 - 400 960 - 4800 927 3.49 R 3/4
Exacta2 400 R10535 108 - 540 80 - 400 960 - 4800 927 3.49 Dovetail
Exacta2 600 R R10534 160 - 800 120 - 600 1440 - 7200 1516 5.90 R 3/4
Exacta 2 QC
Modell Art.-Nr. Drehmoment [N·m] Drehmoment [lbf·ft] Drehmoment [lbf·in] Länge [mm] Gewicht [kg] Kopf
Exacta2 QC 25 R10521 6.8 - 34 50 - 25 60 - 300 409 1.27 Dovetail QC
Exacta2 QC 75 R10522 20 - 100 15 - 75 180 - 900 493 1.36 Dovetail QC
Exacta2 QC 150 R10523 40 - 200 30 - 150 360 - 1800 546 1.40 Dovetail QC
Exacta2 QC 250 R10518 68 - 340 50 - 250 600 - 3000 640 1.86 Dovetail QC

Der Exacta2 benötigt 4 NiMH Rundzellen der Baugröße AA (Mignon, IEC R6). Kapazitäten von 1400 mAh bis 2400 mAh sind einsetzbar. Je höher der mAh-Wert, desto länger halten die Batterien zwischen den Ladevorgängen. Verwenden Sie ausschließlich wiederaufladbare NiMH-Akkus im Exacta! Die Elektronikbauteile sind auf die sehr konstante 1,2-Volt-Leistungskurve von NiMH-Mignonzellen ausgelegt. Andere Batterietypen wie Alkaline- oder Lithiumbatterien liefern 1,5 Volt in der Leistungskurve. Die zusätzliche Spannung würde die Leiterplatte beschädigen und bewirken Garantieverlust.

 

In der Tabelle angegeben ist der Einsatzbereich gemäß DIN EN ISO 6789 (20-100% der Kapazität). Empfehlenswert ist der vorwiegende Einsatz im mittleren Leistungsbereich (ca. 1/3 bis 4/5 der Kapazität). Würde man regelmäßig nahe der Belastbarkeitsgrenze arbeiten, kann ein größeres Modell vorteilhafter sein.


Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.