Industriewerkzeuge
Drehmomentsysteme
engines 1engines 2engines 3

Sturtevant Richmont LTC

Kapazität 6 / 17 / 34 / 85 / 200 / 340 / 400 / 540 Nm

Klick-Drehmomentschlüssel mit Dovetail-Werkzeugaufnahme

 

SR‘s einzigartiges Schwalbenschwanzdesign, das Aufsatz und Grundgerät zusammenfügt, bietet eine außergewöhnlich feste Verbindung und gewährt zudem die vollständige Austauschbarkeit der Köpfe. Wettbewerber finden es notwendig, die Größe des fügenden Anschlusses bei höheren Drehmomentwerten anzupassen und verursachen dadurch eine Erhöhung der Anzahl verschiedener Schlüssel und Köpfe bei Einbuße der Austauschbarkeit. Das SR Schwalbenschwanz-System hingegen vermeidet diesen unnötigen Anstieg der Kauf- und Besitzkosten, trägt zur Betriebsflexibilität bei und erhöht Ihre Kapitalrendite (ROI)!

 

Sturtevant Richmont's LTC Knackschlüssel findet sein Haupteinsatzgebiet im Produktionsbereich, wo gleiche Drehmomente verlangt werden. Er ist ideal für Anwendungen, wo

 

  • die Schraube/Mutter nicht direkt mit einem Steckschlüssel verschraubt werden kann,
  • wiederholt das gleiche Drehmoment angewandt wird,
  • das versehentliche Einstellen eines falschen Anzugsmomentes unterbunden werden soll,
  • hohe Effizienz und einfache Bedienbarkeit verlangt sind,
  • hohe Wiederholgenauigkeit gefordert wird.

 

Die solide dimensionierte Druckfeder ist das Herzstück dieses Drehmomentschlüssels. Bei Erreichen des eingestellten Drehmoments wird die Druckfeder etwas zusammengedrückt und der verschleißarme Kniehebel gibt den Werkzeugträger frei. Ein deutlich hörbares "Klicken" und ein kurzer Leerweg zeigen an, dass das eingestellte Drehmoment erreicht ist.

 

Mittels optionalem Einstell-/Konterschlüssel "CART" lässt sich das Drehmoment auf einem Prüfgerät in beliebiger Maßeinheit einstellen. Der präzise Einstellmechanismus verhindert Drehmomentveränderungen auch unter härtesten Produktionsbedingungen. Das Prüfgerät sollte eine Genauigkeit von mindestens ± 1% erbringen. Geeignete Geräte finden Sie in unserem Produktsegment „Messtechnik“.

 

Leistungsmerkmale

 

  • Wiederholgenauigkeit ± 4% des angezeigten Wertes (innerhalb 20-100% der Kapazität).
  • Übertrifft ASME B107.300-2010 sowie DIN EN ISO 6789.
  • Schwalbenschwanzführung mit hoher Biegesteifheit und Verschleißfestigkeit.
  • Über 200 verschiedene auswechselbare Werkzeugköpfe zur Auswahl.
  • Dickwandiges Kastenprofil sorgt für hohe Langzeitstabilität.
  • Drehmomentjustage mittels optionalem Einstellschlüssel 'CART' und passendem Prüfgerät.
  • Ergonomisch optimierter Handgriff für ermüdungsarmes Arbeiten. Aufgeprägtes SR-Logo markiert den optimalen Kraftangriffspunkt.

 

Lieferumfang

 

  • Drehmomentschlüssel LTC
  • Original-Bedienungsanleitung (engl.)
    + deutsche Übersetzung

 

Optionen

 

  • Voreingestellte Auslieferung ab Werk auf Anfrage.
  • Einstellwerkzeug "CART" gleich mitbestellen # R819117.

 

NATO/BW Freigabe (VN)

 

  • LTC50I = 5120-01-394-4254
  • LTC150I = 5120-01-394-4257
  • LTC300I = 5120-01-394-4255
  • LTC750I = 5120-01-394-4256
  • LTC1200I = 5120-01-394-4261
  • LTC1800I = 5120-01-394-4258
  • LTC3600I = 5120-01-394-4259
LTC
Modell Art.-Nr. Drehmoment [lbf·in] Drehmoment [lbf·ft] Drehmoment [N·m] Gewicht [kg] Länge [mm]
LTC 50i R810100 10 - 50 0.8 - 4.2 1.1 - 5.6 0.3 175
LTC 150i R810011 30 - 150 2.5 - 12.5 3.4 - 17 0.3 175
LTC 300i 0HT R810574 150 - 300 12.5 - 25 17 - 34 0.3 175
LTC 300i R810016 60 - 300 5 - 25 6.8 - 34 0.4 224
LTC 750i R810013 150 - 750 12.5 - 62.5 17 - 85 0.6 319
LTC 1800i R810014 360 - 1800 30 - 150 41 - 203 0.7 405
LTC 1800i ERGO R810054 360 - 1800 30 - 150 41 - 203 0.7 498
LTC 3000i R810802 600 - 3000 50 - 250 68 - 339 2.2 520
LTC 3600i R810334 720 - 3600 60 - 300 81 - 407 2.5 618
LTC 4800i R810137 960 - 4800 80 - 400 108 - 542 3.7 872

In der Tabelle angegeben ist der Einsatzbereich gemäß DIN EN ISO 6789 (20-100% der Kapazität). Empfehlenswert ist der vorwiegende Einsatz im mittleren Leistungsbereich (ca. 1/3 bis 4/5 der Kapazität). Würde man regelmäßig nahe der Belastbarkeitsgrenze arbeiten, kann ein größeres Modell vorteilhafter sein.

Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.