Industriewerkzeuge
Drehmomentsysteme
industry 4automotive

Tohnichi MCSP / MPCL

Kapazität 50 / 100 / 140 Nm

Farbmark-Drehmomentschlüssel mit austauschbaren Gabelaufsätzen

Üblicherweise erfolgt der Festzieh- und Markierungsvorgang in zwei Schritten: 1.) Festziehen mit einem Drehmomentschlüssel und 2.) Anschließendes Markieren mit einem Stift. Der MCSP/MPCL Klickschlüssel von Tohnichi verhindert das Aufbringen einer Markierung ohne ein vorhergehendes Festziehen.

 

Bei Erreichen des voreingestellten Anzugsmoments hinterlässt dieser Klick-Drehmomentschlüssel als Nachweis des ordnungsgemäßen Festziehens automatisch eine farbige Markierung auf einer Ecke der Mutter bzw. des Schraubenkopfes.

 

Die Baureihe von Drehmomentschlüsseln ist in drei Größen lieferbar, die Anzugsmomente von 10 bis 140 Nm erlauben. Die austauschbaren Gabelaufsätze der Serie MSH15D bietet eine Auswahl aus fünfzehn Schlüsselweiten von 10 bis 32 mm.

 

Es werden Einwegmarkierer verwendet, somit ist das Auffüllen von Tinte nicht notwendig. Ein Marker führt rund 2000 Markierungen aus. Das Austauschen des Markers ist einfach. Sowohl horizontales als auch vertikales Arbeiten ist möglich.

 

Leistungsmerkmale

  • Drehmomentkontrolle für Muttern/Maschinenschrauben.
  • Verhinderung menschlicher Fehler beim Festziehen (PokaYoke).
  • ca. 2 000 Stempelungen je Marker.
  • 2 Markierfarben zur Auswahl: Rot oder Blau.
  • 15 Gabelaufsätze von 10 bis 32 mm verfügbar.
  • Leicht austauschbarer Einweg-Markierer.
  • Konform DIN EN ISO 6789:2017.
  • Voreingestelltes Drehmoment auf Anfrage (nur bei MCSP).

 

Ausführungen

 

  • MCSP = Preset-Typ ohne Skale; fest einstellbares Drehmoment. Ideal für ein aufeinanderfolgendes Festziehen mit dem gleichen Drehmoment (Produktion). Für die Einstellung des Drehmomentes ist ein passendes Prüfgerät und ein Einstellwerkzeug (s.u.) erforderlich. Bitte geben Sie bei der Anfrage/Bestellung das gewünschte Betriebsdrehmoment an (z.B.: MCSP140N X15D X T110N・m).

 

  • MPCL = Pre-Lock Typ mit Skale; ermöglicht rasches Einstellen des Anzugsmoments am Werkzeug; geeignet für Anwendungen mit wechselnden Drehmomenten (Service).

 

Standard-Lieferumfang

  • Drehmomentschlüssel-Grundgerät
  • Rückführbares Werkskalibrierzertifikat (JCSS/ISO)
  • Original-Bedienungsanleitung (engl.)
    + deutsche Übersetzung

 

Optionale Komponenten

  • Gabelaufsätze Serie MSH15D (inkl. magn. Distanzstift u. Befestigungsschraube):
    - T286010 = SW 10 mm, max 30 Nm
    - T286012 = SW 12 mm, max 30 Nm
    - T286013 = SW 13 mm, max 30 Nm
    - T286014 = SW 14 mm, max 30 mm
    - T286016 = SW 16 mm, max 40 Nm
    - T286017 = SW 17 mm, max 55 Nm
    - T286018 = SW 18 mm, max 55 Nm
    - T286019 = SW 19 mm, max 55 Nm
    - T286021 = SW 21 mm, max 75 Nm
    - T286022 = SW 22 mm, max 75 Nm
    - T286024 = SW 24 mm, max 75 Nm
    - T286026 = SW 26 mm, max 100 Nm
    - T286027 = SW 27 mm, max 100 Nm
    - T286030 = SW 30 mm, max 140 Nm
    - T286032 = SW 32 mm, max 140 Nm

  • Markierstifte (Stempel):
    - T286151 = No. 1651 – rot (VE 10)
    - T286152 = No. 1652 – rot (VE 100)
    - T286153 = No. 1653 – blau (VE 10)
    - T286154 = No. 1654 – blau (VE 100)

  • Drehmoment-Einstellwerkzeug:
    - T289930 = No. 930
    - T289932 = No. 932

  • Ersatz-Distanzstifte (magn.):
    - T286171 = No. 1671 Silber – für SW10-18
    - T286172 = No. 1672 Schwarz – für SW19-24
    - T286173 = No. 1673 Gold – für SW26-32
MCSP (preset)
Modell Art.-Nr. Drehmoment [N·m] Drehmoment [lbf·in] Länge [mm] Gewicht [kg]
MCSP 50N X15D T212525 10 - 50 90 - 440 282 0.65
MCSP 100N X15D T212526 20 - 100 180 - 880 355 0.89
MCSP 140N X15D T212527 30 - 140 265 - 1240 418.5 0.99
MPCL (pre-lock) – S.I.
Modell Art.-Nr. Drehmoment [N·m] Graduierung Länge [mm] Gewicht [kg]
MPCL 50N X15D T212530 10 - 50 0.5 289 0.63
MPCL 100N X15D T212531 20 - 100 1 361 0.87
MPCL 140N X15D T212532 30 - 140 1 425 0.97

In der Tabelle angegeben ist der vom Hersteller genannte Einsatzbereich. Empfehlenswert ist der vorwiegende Einsatz im mittleren Leistungsbereich (ca. 1/3 bis 4/5 der Kapazität). Würde man regelmäßig nahe der Belastbarkeitsgrenze arbeiten, kann ein größeres Modell vorteilhafter sein. 

Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.