Industriewerkzeuge
Drehmomentsysteme
industry 4automotive

Tohnichi MNTD

Kapazität 120 / 260 / 500 cNm

Klick-Drehmomentschraubendreher mit Farbmarkier-Funktion

Weltneuheit! Wenn das eingestellte Drehmoment erreicht ist, markiert der MNTD als Nachweis des ordnungsgemäßen Anzugs die Köpfe kleiner Schrauben. Das Vorhandensein oder Fehlen der Markierung am Ende des Herstellungsprozesses und nach der Versendung zeigt, ob das Anziehen versäumt wurde. Als Gegenmaßnahme für menschliche Anzugsfehler markiert der PokaYoke-Drehmomentschrauber automatisch kleine Schraubenköpfe nach dem Anziehen.

 

Statt wie bisher die Schraube nach dem Anziehen mit einem Stift zu markieren, kann dies mit dem Tohnichi Markierschraubendreher in einem Arbeitsgang geschehen. Bei Erreichen des voreingestellten Drehmoments wird automatisch markiert, wodurch ausgeschlossen ist, dass der Bediener das Markieren eventuell vergisst.

 

Deutlich erkennbare Markierungen belegen das Anzugsmoment, das auch nach der Herstellung und dem Versand erhalten bleibt. Markierungen an Bolzen- und Schraubenköpfen können mit einer industriellen CCD-Kamera in Bildform erfasst werden, was eine unbemannte Inspektion ermöglicht.

 

Ein Markerstift reicht für etwa 1000 Markiervorgänge. Zwei Farben stehen zur Auswahl: rot und blau. Die Positionierung des Markers ist einstellbar, um eine Vielzahl von Schrauben und Bolzen anzupassen. Das Sortiment umfasst derzeit insgesamt 7 Typen von Phillips-Kreuzschlitz- und Sechskant-Bits für Produkte der MNTD-Serie (separat erhältlich).

 

Leistungsmerkmale

  • Markierung auf Rundkopf-, Flachkopf-, Linsenkopfschrauben.
  • Klickmechanismus signalisiert das erreichte Drehmoment.
  • ca. 1000 Stempelungen/Marker. Leicht austauschbarer Einweg-Marker.
  • 2 Farben zur Auswahl: Rot oder Blau.
  • 7 verschiedene Kreuzschlitz- und Sechskant-Bits erhältlich.
  • Aufrüstung des Prüfsystems mit einer CCD-Kamera möglich.
  • Konform DIN EN ISO 6789 Typ II Klasse F.
  • Voreingestelltes Drehmoment auf Anfrage.

 

Standard-Lieferumfang

  • Bei MNTD-500cN wird ein zusätzliches T-Griffstück mitgeliefert,
    bei MNTD-120cN und MNTD-260cN ein grüner Kunstharzgriff (weitere Farben optional erhältlich).
  • Rückführbares Werkskalibrierzertifikat (JCSS).
  • Original-Bedienungsanleitung.

 

Optionale Komponenten

  • Spezial-Bits:
    - T286101 = No. 1601 – Kreuzschlitz P1
    - T286102 = No. 1602 – Kreuzschlitz P2
    - T286103 = No. 1603 – Kreuzschlitz P3
    - T286111 = No. 1611 – Sechskant W 2,5
    - T286112 = No. 1612 – Sechskant W 3
    - T286113 = No. 1613 – Sechskant W 4
    - T286114 = No. 1614 – Sechskant W 5

  • Markerstifte:
    - T286121 = No. 1621 – rot (VE 10)
    - T286122 = No. 1622 – rot (VE 100)
    - T286123 = No. 1623 – blau (VE 10)
    - T286124 = No. 1624 – blau (VE 100)

  • Drehmoment-Vorspanner:
    - T288052 = No. 52 – für MNTD120CN
    - T288053 = No. 53 – für MNTD260CN
    - T288054 = No. 54 – für MNTD500CN

  • Farbiger Kunstharzgriff:
    - für MNTD120CN = No. 850 / für MNTD260CN = No. 856 – orange
    - für MNTD120CN = No. 851 / für MNTD260CN = No. 857 – grau
    - für MNTD120CN = No. 852 / für MNTD260CN = No. 858 – schwarz
    - für MNTD120CN = No. 853 / für MNTD260CN = No. 859 – grün
    - für MNTD120CN = No. 854 / für MNTD260CN = No. 860 – rot
    - für MNTD120CN = No. 855 / für MNTD260CN = No. 861 – blau

 

Hinweise

  • Spezial-Bits und Marker sind erforderlich. Bitte Modell, Bits und Marker wählen, die dem Anwendungszweck entsprechen.
  • Nur für Schrauben mit einem Kopfdurchmesser von mindestens 5,5 mm.
  • Nicht für Verschlußschrauben oder Maschinenschrauben mit Sechskantkopf.
  • Schwarze Schrauben verringern die Erkennbarkeit der Markierung. Wenn Sie solch ein System umsetzen wollen, sind vorangehende Tests ratsam.
MNTD
Modell Art.-Nr. Drehmoment [cN·m] Drehmoment [lbf·in] Länge [mm] Durchm. [mm] Gewicht [kg] 6kt [Zoll]
MNTD 120 CN T202225 40 - 120 3.5 - 11 150 24 0.22 1/4
MNTD 260 CN T202226 100 - 260 8.9 - 23 152 30.5 0.32 1/4
MNTD 500 CN T202227 200 - 500 18 - 44 168 33 0.43 1/4

In der Tabelle angegeben ist der vom Hersteller genannte Einsatzbereich. Empfehlenswert ist der vorwiegende Einsatz im mittleren Leistungsbereich (ca. 1/3 bis 4/5 der Kapazität). Würde man regelmäßig nahe der Belastbarkeitsgrenze arbeiten, kann ein größeres Modell vorteilhafter sein.

 

Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.