Zeiger-Schlüssel

 Produkt-Datenblatt    Merkblatt

Direkanzeigender Drehmomentschlüssel mit Schleppzeigerskale


P. A. Sturtevant's "Flat Beam" Drehmoment-Meßschlüssel ist seit seiner Patentierung im Jahre 1938 einer der langlebigsten und genauesten Drehmomentschlüssel auf dem Markt. Dieser Klassiker unter den Meßschlüsseln wird von 85 % der industriellen Benutzer verwendet und wird generell für Servicearbeit empfohlen. Kein anderer Drehmomentschlüssel ist so schnell und genau im Gebrauch wie dieser Typ!


Das extrem langlebige Flachstab-Material in jahrzehntelang bewährter Konstruktion ist aus ausgesuchten legierten Stählen gefertigt, elektrisch wärmebehandelt und vollverchromt.


Dies ist der Qualitätsschlüssel für Labor und Inspektion, um Drehmomente zu prüfen. Zum Nachziehen von Verbindungen, die mit einem hochtourigen Schrauber vorgezogen wurden. Zum Einsatz bei hochgenauen Drehmomentvorgaben. Besonders geeignet für Bruchtestversuche.


Der patentierte Kunststoff-Handgriff ist um einen Mittelstift schwenkbar, wodurch eine gleichbleibende Krafthebellänge (L) und Messgenauigkeit gewährleistet wird. Die Schleppzeiger auf der Skale ermöglichen nachträgliches Ablesen – so werden Parallaxefehler vermieden.


Leistungsmerkmale

  • Übertrifft ASME B107.14M sowie EN ISO 6789.
  • Messgenauigkeit ± 2% des angezeigten Wertes (innerhalb 20-100% der Kapazität).
  • Geeignet für Messungen in beiden Drehrichtungen – rechts/links.
  • Patentierte Griffkonstruktion unterbindet Haltepositionsfehler.
  • Schleppzeigerskale für sicheres Ablesen ohne Parallaxefehler.
  • Handgriff je nach Modell als Kugelgriff oder als Ballengriff ausgeformt.
  • Starrer Vierkantabtrieb.

Lieferumfang

  • Meßschlüssel M
  • Bedienungshinweise
  • Rückführbares Kalibrierzertifikat

Downloads

Alternativen


Sie suchen Biegestab-Meßschlüssel ab 0.08 Nm oder auch bis 1000 Nm? Sprechen Sie uns an.

Flat Beam Serie M (SI)

ModellArt.-Nr.Drehmomentbereich*
cN·m
Drehmomentbereich*
N·m
Skalenteilung
cN·m
Skalenteilung
N·m
4-kt.
Zoll
Griff-
form
Arbeitslänge
mm
Gewicht
kg
M-110 cNm
M-1 Nm **
M-2.5 Nm
M-5 Nm
M-12 Nm
M-22 Nm
M-34 Nm
M-70 Nm
M-70 Nm
M-140 Nm
M-210 Nm
M-410 Nm
R855276
**
R855281
R855282
R855283
R855284
R855285
R855287
R855288
R855289
R855290
R855292
22 - 110












0.2 - 1.0
0.5 - 2.5
1.0 - 5.0
2.4 - 12
4.4 - 22
6.8 - 34
14 - 70
14 - 70
28 - 140
42 - 210
82 - 410
5












0.05
0.1
0.2
0.5
1
1
2
2
5
10
10
1/4
1/4
3/8
3/8
3/8
3/8
3/8
3/8
1/2
1/2
1/2
3/4
B
B
B
B
B
B
H
H
H
H
H
H
152
152
159
152
165
229
343
343
343
381
457
762
0.113
0.113
0.156
0.156
0.170
0.227
1.247
1.247
1.247
1.247
1.701
4.876

Flat Beam Serie M (englisch)

ModellArt.-Nr.Drehmomentbereich*
ozf·in
Drehmomentbereich*
lbf·in
Drehmomentbereich*
lbf·ft
Skalenteilung
ozf·in
Skalenteilung
lbf·in
Skalenteilung
lbf·ft
4-kt.
Zoll
Griff-
form
Arbeitslänge
mm
Gewicht
kg
M-32 IO
M-80 IO
M-160 IO
M-10 I
M-25 I
M-50 I
M-100 I
M-200 I
M-300 I
M-600 I
M-600 I
M-1200 I
M-1800 I
M-25
M-50
M-50
M-100
M-150
M-300
R850233
R850254
R850202
R850188
R850222
R850242
R850191
R850211
R850228
R850246
R850247
R850195
R850205
R850220
R850240
R850241
R850190
R850198
R850227
6.4 - 32
16 - 80
32 - 160



















2 - 10
5 - 25
10 - 50
20 - 100
40 - 200
60 - 300
120 - 600
120 - 600
240 - 1200
360 - 1800



















5 - 25
10 - 50
10 - 50
20 - 100
30 - 150
60 - 300
2
5
10



















0.5
1
2
5
10
10
25
25
50
50



















1
2
2
5
5
10
1/4
1/4
1/4
1/4
3/8
3/8
3/8
3/8
3/8
3/8
1/2
1/2
1/2
3/8
3/8
1/2
1/2
1/2
3/4
B
B
B
B
B
B
B
B
H
H
H
H
H
H
H
H
H
H
H
152
155
152
152
159
152
165
229
343
343
343
381
457
343
343
343
381
457
762
0.099
0.113
0.113
0.156
0.170
0.170
0.170
0.227
1.247
1.247
1.247
1.247
1.247
1.247
1.247
1.247
1.247
1.701
4.876

* Die Anforderungen und Prüfverfahren der DIN EN ISO 6789 gelten für einen Messbereich von 20% bis 100% der Belastbarkeit (Kapazität).

** Produktion eingestellt.


Grifform "B" = Kugel (Ball), Grifform "H" = Handballen.

Ein Drehmomentwerkzeug ist so auszuwählen, dass es vorwiegend im mittleren Leistungsbereich eingesetzt wird. Müsste man regelmäßig nahe der max. Belastbarkeit arbeiten, sollte man ein größeres Modell wählen.

Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.