Analoge Meßschlüssel

 Produkt-Datenblatt    Merkblatt

Industrie-Drehmomentschlüssel mit Skalenmessuhr


MODELLWECHSEL 2016:

+++ Vorherige Ausführung Serie MD noch Restbestände lieferbar. +++


Sturtevant Richmont (SR) hat seine Skalenuhr-Meßschlüssel gründlich überarbeitet. Die Baureihe MD ist jetzt im Vorgänger-Status. Man sieht und fühlt sofort den Unterschied zum neuen Modell IDW. Abgesehen von äußerlichen Änderungen der früheren Oxid-Pulverbeschichtung und verchromten Stahl beim Vorgänger, ändern sich auch einige Vierkantabtriebsgrößen, um die strukturelle Integrität zu verbessern.


Der neue IDW Skalenuhr-Drehmomentmeßschlüssel ist ideal für jegliche Anwendung, wo

  • eine visuelle Ablesung des Drehmoments wichtig ist,
  • eine gesicherte Messung des Spitzenmoments gefordert ist,
  • der Benutzer während der Anwendung die Oberseite des Schlüssels sehen kann,
  • höhere Genauigkeit als bei einem Knickschlüssel gewünscht ist,
  • die Anwendung zerstörungsfrei (non-destructive) ist,
  • Rotationsmoment der Verschraubung eine Spezifikation ist.

Hochpräzise Montagevorgänge, Verschraubungsprüfungen (in-process/final/Empfang), bei denen Muttern mit Klemmteil verwendet werden, sowie Auditierung von Schraub- oder Anzugsmoment sind alles Stellen, an denen die neue IDW-Serie einen Unterschied machen wird.


Eine speziell gestaltete Verlängerung wird bei den Modellen ab 800 Nm mitgeliefert. Diese bietet sowohl größeren ergonomischen Vorteil durch größere Hebellänge als auch kürzere zerlegte Abmessungen für Platz sparende Aufbewahrung und Verbringung. Der Neoprengriff auf den 70 Nm, 200 Nm und 350 Nm Modellen bietet sicheren Griff und komfortablen Gebrauch.


Leistungsmerkmale

  • Messgenauigkeit ± 3% des angezeigten Wertes (innerhalb 20-100% der Kapazität)
  • Übertrifft ASME B107.300-2010 sowie DIN EN ISO 6789
  • Kraftangriffspunkt-unempfindlich
  • Große Skalenuhr für leichtes Ablesen
  • Spitzenwert-Schleppzeiger zur sicheren Drehmomentverifizierung ohne Parallaxefehler
  • Heavy-Duty Schutz schützt die Skalenuhr vor Bruch
  • Robustes Gehäuse aus Aluguss und gebürstetem Stahl
  • Schwarze Oxidpulverbeschichtung für industrietaugliches Finish

Lieferumfang

  • Meßschlüssel IDW
  • Robuste Kunststoff-Formbox
  • Bedienungsanleitung
  • Rückführbares Kalibrierzertifikat

Downloads

Baureihe IDW – Newtonmeter

ModellArt.-Nr.Drehmoment-
bereich*
N·m
Skalen-
teilung
N·m
4-kt.
Zoll
Länge
mm
Ge-
wicht
kg
IDW-6 Nm
IDW-15 Nm
IDW-35 Nm
IDW-70 Nm
IDW-200 Nm
IDW-350 Nm
IDW-800 Nm
IDW-1300 Nm
R815720
R815707
R815708
R815709
R815710
R815711
R815712
R815723
1.2 - 6
3 - 15
7 - 35
14 - 70
40 - 200
70 - 350
160 - 800
260 - 1300
0.25
0.25
0.5
1.0
2.5
5.0
10
25
1/4
3/8
3/8
3/8
1/2
1/2
3/4
1
261
261
261
312
528
528
1181
1816
0.55
0.55
0.55
0.64
1.27
1.27
3.40
7.71

Baureihe IDW – Inch Pounds

ModellArt.-Nr.Drehmoment-
bereich*
lbf·in
Skalen-
teilung
lbf·in
4-kt.
Zoll
Länge
mm
Ge-
wicht
kg
IDW-50 I
IDW-150 I
IDW-300 I
IDW-600 I
IDW-30 I
R815719
R815701
R815702
R815703
R815700
10 - 50
30 - 150
60 - 300
120 - 600
6 - 30
2
2
5
10
1
1/4
3/8
3/8
3/8
1/4
261
261
261
312
261
0.55
0.55
0.55
0.64
0.55

Baureihe IDW – Foot Pounds

ModellArt.-Nr.Drehmoment-
bereich*
lbf·ft
Skalen-
teilung
lbf·ft
4-kt.
Zoll
Länge
mm
Ge-
wicht
kg
IDW-150
IDW-250
IDW-600
IDW-1000
R815704
R815705
R815706
R815722
30 - 150
50 - 250
120 - 600
200 - 1000
2
5
10
10
1/2
1/2
3/4
1
529
529
1181
1816
1.27
1.27
3.40
7.71

* Die Anforderungen und Prüfverfahren der EN ISO 6789 gelten für einen Messbereich von 20% bis 100% der Belastbarkeit (Nennmoment).

Ein Drehmomentwerkzeug ist vorzugsweise so auszuwählen, dass es überwiegend im mittleren Leistungsbereich eingesetzt wird. Müsste man regelmäßig an der Obergrenze der Belastbarkeit arbeiten, sollte man ein größeres Modell in Erwägung ziehen.

Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.